Das ist uns wichtig!

Religiöse Erziehung
z.B.: Besprechen und Feiern der christlichen Feste
Erziehung zur Selbständigkeit
z.B.: weitgehend selbständiges Anziehen
Sozialerziehung
z.B.: Gruppenzusammengehörigkeit und Gemeinschaft erleben, andere respektieren und eigene Bedürfnisse und Interessen zur Geltung bringen, Konflikte erleben und nach angemessenen Lösungen suchen, Freundschaften schließen, für Schwächere eintreten Elementare Kommunikations- und Kreativitätserziehung
z.B.: rhythmisch-musikalische Bewegungserziehung, Erziehung zum bildnerischen Gestalten, Spracherziehung, Rollenspiel
Erziehung zu Umwelt- und Naturverständnis
z.B.: die Natur beobachten
Gesundheitserziehung
z.B.: Zahnpflege
Persönlichkeitserziehung
z.B.: durch schöpferisches und kreatives Basteln und Werken, gemeinsames Spielen
Entwicklung der Grob- und Feinmotorik
z.B.: im Freispiel, beim Turnen, im Garten, beim Basteln, Fädeln, Stecken ...

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist auch die Zusammenarbeit mit

- den Eltern: Elternmitarbeit durch den Elternbeirat

- Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen

- Frühförderung, Ergotherapeuten, Logopäden ...